Buschsägen für den Garten- und Landschaftsbau

Sie haben unerwünschtes vielleicht sogar recht hartnäckiges Gewächs?

Dann ist die Bobcat-Buschsäge das richtige Anbauwerkzeug für Ihre Baumaschine. Sie stellt ein schnelles und bequemes Hilfsmittel dar, mit dem Sie auch hartnäckiges Gehölz sowie Sträucher und Gestrüpp bis zu einer Höhe von 5 Metern entfernen können. Dieses Anbaugerät eignet sich hervorragend zum Schlagen von Brandschneisen, Räumen von Weide- und Grünland sowie zum Ausdünnen von Vegetation an Straßen und Pflegen von Leitungsstrecken. Mit der Buschsäge von Bobcat kommen Sie so nah an den Boden heran, dass Sie auch Baumstümpfe von gefällten Bäumen mit ihr kürzen können. Um den Fahrer im Kompaktlader oder Kompakt-Raupenlader vor herumfliegende Teile zu schützen, ist die Buschsäge mit aus Stahl bestehenden Abweisschilden versehen.

Leistungsmerkmale und Vorteile im Überblick:

• Langsam drehender Hochleistungsmotor: mehr Effizienz, reduziert das Steckenbleiben
• Der Winkel des Auslegers lässt sich von Hand in drei verschiedene Positionen verstellen
• Linksseitiger Auswurf
• Stahl-Abweisschilde schützen Fahrer und Maschine vor umher fliegendem Material
• Die Buschsäge kann leicht unterhalb des Bodens schneiden, um Baumstümpfe abzufräsen
• Kann beim Anwinkeln nach links über den Anbaurahmen der Säge hinaus sägen
• Schneidwerk bestehend aus hochfesten 70-cm-Stahlklingen

Hinweis: Damit Sie mit der Buschsäge arbeiten können, muss die Maschine mit Lexan-Schutzverglasung / Schutzgittersatz ausgerüstet sein.

Anwendungen:

Forstwirtschaft
Landwirtschaft
• Landschaftsbau

Folge Sie uns auf

Instagram Logo zu unserem Facebook Profil
Kommen Sie zu uns

Jobangebote
©2019 AOD-Media | Impressum | Datenschutz
powered by webEdition CMS