• ATLAS Cottbus: Firmengelände
  • Bobcat Minibagger
  • ATLAS Cottbus: Werkhalle
  • Bobcat Komapktmaschinen Atlas Cottbus
  • Gruppenbild Bobcat-Familie
  • Mechaniker am Kompaktlader
  • Teleskoplader Bobcat

Schneeberäumung im Winter- und Kommunaldienst

Der Winterdienst umfasst eine Vielzahl von Aufgaben und hat zum Ziel Verkehrssicherheit, Mobilität sowie die Wirtschaftlichkeit des Verkehrsablaufes auch im Winter zu gewährleisten. Die Schneeräumung spielt insbesondere im Straßenwesen eine übergeordnete Rolle, aber auch im Eisenbahnwesen sowie in der Luft- und Schifffahrt. Unter winterlichen Witterungsverhältnissen leidet insbesondere die Funktionalität des Straßenverkehrs, was unserer Volkswirtschaft nicht zuträglich ist. Daher ist die Entfernung von Schnee und Eis von Straßen, Gehwegen und anderen Wirtschaftswegen eine wichtige Aufgabe im Winter- und Kommunaldienst.

Bobcat Schneeberäumung

Welche Technik unterstützt die Aufgabenbereiche in der Schneeberäumung?

Auf großen Flächen, sei es auf dem Flugplatz, im Straßenverkehr, auf Sportplätzen oder dem Parkplatz auf dem Firmengelände, ist die Beräumung von Schnee mittels manueller Methoden (wie von Hand) umständlich. Hier fallen Mengen an, die eine mechanisierte Räumung des Schnees abverlangen.

Mit einem Schnee-V-Schild oder dem Bobcat-Schneeschild lassen sich leichte bis mittelschwere Schneedecken nach links und rechts an den Seiten verschieben. Wege und Straßen können somit schnell und leicht freigeräumt werden.

Insbesondere bei hohen Schneemengen erweist sich ein Schneeschieber an einem Bobcat-Kompaktlader als effizientes Werkzeug. Damit können breite Flächen schnell beräumt werden. Der Schnee wird über den Schieber aufgenommen und kann dorthin verschoben werden, wo Sie ihn hinhaben möchten.

Genauso effizient lässt sich die Leichtgutschaufel für die Schneeräumung einsetzen. Mit diesem technischen Anbaugerät lassen sich diese hohen Schneemassen aufnehmen und dorthin transportieren, wo Sie einen geeigneten Platz für den beräumten Schnee entdecken.

Bei höheren Schneemassen ist zudem eine Schneefräse, montiert an einem Bobcat-Kompaktlader, ein ideales Werkzeug, um Schnee bis zu 12 Meter weit zu schleudern. Der Schnee wird also bei der Schneefräse nicht zur Seite geschoben, sondern über ein Schleuderrad gefräst, worin er aufgenommen in einem seitlichen großen Bogen wieder weit ausgestoßen wird. Die Schneefräse besitzt deshalb auch den Beinamen Schneeschleuder.

Nach der Schneebräumung werden die Wege, Straßen und Plätze mit Sand, Splitt oder Salz eingestreut, um die Glätte einzudämmen und ein Ausrutschen von Passanten oder das Rutschen von Autoreifen zu verhindern. Dazu ein Salz- und Sandstreuer als Anbaugerät an einem Bobcat-Kompaktlader.

Folge Sie uns auf

Instagram Logo zu unserem Facebook Profil
Kommen Sie zu uns

Jobangebote
©2019 AOD-Media | Impressum | Datenschutz
powered by webEdition CMS