• ATLAS Cottbus: Firmengelände
  • Bobcat Minibagger
  • ATLAS Cottbus: Werkhalle
  • Bobcat Komapktmaschinen Atlas Cottbus
  • Gruppenbild Bobcat-Familie
  • Mechaniker am Kompaktlader
  • Teleskoplader Bobcat

Lasten verfahren im Hoch- und Hallenbau

Das Lastenverfahren ist ein wichtiger Bereich in der Bauwirtschaft, um Konstruktionen im Hoch- und Hallenbau realisieren zu können. Denn dadurch wird ermöglicht, dass die unterschiedlichsten Lasten auf der Baustelle unkompliziert bewegt werden können und dadurch die Arbeitsabläufe effizient gestaltet werden können. Dabei wird dieses Verfahren nicht nur bei der Konstruktion von neuen Bauwerken notwendigerweise eingesetzt, sondern auch bei der Erweiterung oder Modernisierung von bereits bestehenden Konstruktionen.

Besonders anspruchsvoll im Bereich des Hoch- und Hallenbaus ist dabei, dass mit den Lasten in anderen Höhen gearbeitet werden muss, als in anderen Bereichen der Baubranche. Somit ist es besonders wichtig, dass das Lastenverfahren richtig ausgeführt wird. Denn die Arbeit in der Höhe eröffnet nicht nur neue Möglichkeiten, sondern bedingt auch, dass ein spezifisches Gefahrenpotenzial für die Mitarbeiter der Hoch- und Hallenbauunternehmen besteht sowie für das Objekt.

Bobcat Anbaudumper

Einsatzgebiete für Lasten verfahren

Um den Arbeitsbereich für die Konstruktion vorzubereiten, werden verschiedene Arbeitsmittel, wie beispielsweise die Schaufel mit Greifer eingesetzt. Das ermöglicht es, dass der Boden vorbereitet und gleichzeitig Boden abgetragen und aufliegender Schutt sicher transportiert wird. Auch die Leichtgutschaufel sowie die Erdschaufel sind beliebte Arbeitsmittel im Lastverfahren im Hallen- und Hochbau im Baubereich. Die Erdschaufel ist dabei das robustere Arbeitsmittel, da damit auch schwere Erdschichten und Bodenbeläge bewegt werden können, während bei der Leichtgutschaufel eher für rieselfähige Baumaterialen geeignet ist. Somit gibt es für jede Beschaffenheit das richtige Arbeitsmittel, um die Fläche für die Baukonstruktion vorzubereiten.

Damit Baustoffe sicher transportiert werden können, wird entweder eine Ballenklammer, ein Ballendorn oder auch ein Ballengreifer mit Zinken eingesetzt. Es gibt in diesem Bereich verschiedene Arbeitsmittel, da diese Ihre Eignung für unterschiedliche Baustoffe besitzen. Jedoch kann mit allen diesen Arbeitsmitteln gewährleistet werden, dass die Produktqualität gewährleistet bleibt ebenso wie der Arbeitsschutz.

Folge Sie uns auf

Instagram Logo zu unserem Facebook Profil
Kommen Sie zu uns

Jobangebote
©2019 AOD-Media | Impressum | Datenschutz
powered by webEdition CMS