Erdbohrer im Tiefbau

Geschwindigkeit und lotgenaue Präzision sind die Markenzeichen dieses drehmomentstarken, hydraulischen Erdbohrers für schweren Einsatz. Seine einzigartige kardanische Aufhängung lässt ihn selbst in unebenem Gelände lotrecht herabhängen. Die gesamte Antriebseinheit folgt der Schnecke in das Loch, so dass 30 cm tiefer gebohrt werden kann als mit einer gewöhnlichen Einheit.

Dies ist das ideale Werkzeug zum Bohren von Löchern für Pfosten, Pfeiler, Masten und Bäume bei jeglicher Bodenbeschaffenheit.

Fünf Modelle sind erhältlich.

Leistungsmerkmale und Vorteile im Überblick:

  • Große Auswahl an Bohrschnecken und vier verschiedene Zahnausführungen erhältlich
  • Kombischaft für Modell 15C und 30C erhältlich
  • Direktantrieb für effizienteres Arbeiten
  • Verbessertes Befestigungssystem zum Anbau an Bagger und Lader.
  • Dank eines kleineren Antriebsgehäuses folgt die gesamte Antriebseinheit dem Bohrkopf in das Loch, so dass 30 cm tiefer gebohrt werden kann als mit einem gewöhnlichen Bohrantrieb.
  • Eine effiziente Konstruktion und Änderungen beim Hubraum verleihen diesen Einheiten reichlich Drehmoment.
  • Erdbohrer mit Rund- oder Kombiwelle erhältlich.
  • Große Auswahl an Erdbohrern, passend zur Breite des Lochs, das Sie graben wollen
  • Sie können zwischen Standard-, Schwerlast- und Steinbohrern wählen, um die vorherrschenden Bodenbedingungen problemlos zu durchdringen.
  • Für tiefere Löcher sind Verlängerungen erhältlich.

Anwendungen:

Folge Sie uns auf

Instagram Logo zu unserem Facebook Profil
Kommen Sie zu uns

Jobangebote
©2019 AOD-Media | Impressum | Datenschutz
powered by webEdition CMS